Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
Anfragen Buchen
 
 
 

Weitere Winteraktivitäten

Après Ski in Tirol

Die österreichische Art zu feiern
Zum Skifahren im Ötztal gehört Après Ski einfach dazu. Gäste aus der ganzen Welt singen, tanzen und feiern gemeinsam in den Skihütten auf den Pisten oder in den Après-Ski Bars im Ort. Machen Sie einen Einkehrschwung und feiern Sie Ihren Skiurlaub im Ötztal.


Laurin Gletscherterrasse - Grandezza und Tiroler Lebensgefühl
Einen Raum betreten, und sich zu Hause fühlen. Unsere neue Bar-Lounge samt DER Terrasse mit dem schönsten Ausblick Tirols, lädt ein zum Verweilen und macht es schwer, wieder aufzustehen. An diesem Ort findet man jenen Teil des Lebens, der uns so überaus Spaß macht. Man findet Freunde, tauscht Erfahrungen aus, spricht über den sich zur Neige gehenden Urlaubstag und philosophiert über ein gutes Glas Wein – es regiert Geselligkeit, unter sich sein mit Freunden, das Buchenholz knistert im Kamin, die Musik im Hintergrund lässt uns ganz weit „wegträumen“ vom Alltag.
 

Festkogelalm

Ein großartiger Ausblick auf die Gurgler Gletscherwelt. Die herrliche Sonnenterrasse, das anspruchsvolle Speisenangebot und ein Riesenspaß an der Schirmbar sind garantiert.
 
 

Top Mountain Star Wurmkogel

Erleben Sie den Top Mountain Star am Wurmkogel, eine Aussichtsplattform mit Panoramabar - das neue "Gipfelhaus" gewährt Ihnen einen Rund- und Weitblick auf die Ötztaler Alpen sowie die Dolomiten.
 
 

Skihütte Kirchenkar

Spritzige Getränke und überschäumend gute Laune. An der Champagnerbar der Skihütte prosten sich Skihaserl und Pistenfreaks gerne zu. Gemütlichkeit pur bietet die Bergalm mit ihrem offenen Kamin.
 
 

David's Skihütte

Der David am Steinmannlift ist rund um Obergurgl jedem ein Begriff. David weiß, was Après-Ski bedeutet. Hier bleibt man auch noch wenn's dämmert und genießt den urigen Hüttenabend.
 
 

Wurmkoglhütte - Mittelstation

Das neu gebaute, moderne Selbstbedienungsrestaurant mit Kachelofen, Bar, Stube, Schirmbar und Sonnenterrasse mitten im Hochgurgler Skigebiet - für jedermann leicht zu erreichen.
 
 

Schönwieshütte

Wo im Sommer Haflinger-Pferde weiden, zeigt sich dem Hüttenbesucher im Winter das beeindruckende, schneebedeckte Rotmoostal. Der Gipfel des Gurgler Hausberges, des Hangerers, ist fast zum Greifen nahe.
 
 

Hohe-Mut-Alm

Der Einkehrschwung hier ist ein absolutes Muss für Panorama-Freunde: Die Kulisse unzähliger Dreitausender lädt zum Verweilen im stilvollen, alpenländischen Ambiente ein.
 
 

Rodeln

Eine gesellige Rodelpartie mit zünftiger Einkehr auf einer der Hütten oder in einem Gasthaus gehört zum Skiurlaub wie der Schnee zu Obergurgl-Hochgurgl. „Bahn frei“ für Schlittenfahrer heißt es in Hochgurgl: Die neue, drei Kilometer lange, kurvenreiche Naturrodelbahn führt von der Berg- zur Talstation der Hochgurglbahn.
 
 

Nederhütte

Der Geheimtipp vor allem am Donnerstag: Da ist Après-Ski-Gaudi bis tief in die Nacht hinein angesagt - und die "Nederlumpen" zeigen, wie man auf den Tischen tanzt.
 
 
 
 
 
Schon urlaubsreif? Wir freuen uns auf Sie!
Ihr unverbindliches Angebot für Ihren Traumurlaub
 
 
Erwachsene