Gurgler Achweg

Kurze, familienfreundliche Mountainbiketour auf Wiesen und Schotterwegen. Nach dem Start bei der Siedlung Pill folgt der Biker stets der Gurgler Ache talaufwärts bis Obergurgl. In Königsrain überquert der Sportler den Fluss erstmals. Je nach Jahreszeit ändert die Ache ihr Gesicht drastisch. So verwandelt sich das beschaulich plätschernde Wasser während der Schneeschmelze im Frühjahr in einen reißenden Gebirgsfluss. Im Sommer stehen die Chancen gut, dass der Biker Kajakfahrer auf ihrem wilden Ritt durch die milchigen Fluten beobachten kann.

Alle Informationen sowie GPS-Daten dieser Tour erhalten Sie bei uns an der Rezeption.
 
Direkt buchen?
Ja klar!
Vorteile der Onlinebuchung
  • Bestpreisgarantie
  • 5%-8% Rabatt auf die aktuellen Tagespreise
  • Deutlich günstigere Preise im Vergleich zu Buchungsportalen
  • Keine Buchungsgebühren, Zahlung bei Check-out