Sölden

Skispaß am Weltcup-Ort

Freizeit- und Profisportler statten Sölden gleichermaßen gerne einen Besuch ab. Immerhin gehört das Skigebiet zu den bekanntesten in Europa. Unser Alpenhotel Laurin ist nur einen Steinwurf davon entfernt – damit wird es zum attraktiven Tagesausflug für Sie.
 
Wenn ich am Start stehe, gibt es nur noch mich und den Berg. (Mikaela Shiffrin)
144 Kilometer an abwechslungsreichem Fahrspaß erwarten Sie im Skigebiet Sölden. Dabei sind die Schwierigkeitsstufen sehr ausgewogen: Rund 40 Kilometer sind leichte, 70 Kilometer mittlere und 23 Kilometer schwere Pisten. Mit den 31 Bergbahnen gelangen Sie bequem nach oben. Moderne Konstruktionen, wie die 6er-Sesselbahn-Bubble zur Rotkogljochhütte, sorgen für einen reibungslosen Ablauf.

Die Möglichkeiten, die das Skigebiet Sölden bietet, sind groß: Vom Boarderpark über Race-Kurse bis hin zur Buckelpiste wird jeder Ihrer Wünsche erfüllt. Die Lifte „Golden Gate to the Glacier“ verbinden das Skigebiet mit zwei Gletscher-Skigebieten. So gelangen Sie vom Ort aus direkt auf 3.250 Höhenmetern! Zum gebührenden Ausklang eines Skitages gehört natürlich das Après Ski, das im Ötztal gewiss nicht zu kurz kommt.
 
Direkt buchen?
Ja klar!
Vorteile der Onlinebuchung
  • Bestpreisgarantie
  • 5%-8% Rabatt auf die aktuellen Tagespreise
  • Deutlich günstigere Preise im Vergleich zu Buchungsportalen
  • Keine Buchungsgebühren, Zahlung bei Check-out
Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.